Kurreise, Gesundheitsreisen
Kururlaub & Gesundheitsurlaub Kur und Gesundheit · Gesundheitstipps · unser Projekt


INFORMATIONEN ÜBER


» Kurarten & Therapien

ausgewählte Kurarten:

» Ayurveda

» Fasten & Heilfasten

» Moortherapie

» Kneipp-Therapie

» Schrothkur

» F.X. Mayr Kur

» Trennkost

» Saftfasten

» Salztherapie

» Klimakur

» Basenfasten

» Fasten nach Buchinger

» Hildegard Fasten

» Bachblüten-Therapie

» Entspannungstechniken


» Heilanzeigen

ausgewählte Heilanzeigen:

» Arthrose

» Diabetes mellitus

» Essstörungen

» Migräne

» Rheuma

» Schlafstörungen

» Stress

» Übergewicht


» Kurorte & Heilbäder

ausgewählte Kurorte:

» Bad Bayersoien

» Bad Frankenhausen

» Bad Füssing

» Bad Griesbach

» Bad Harzburg

» Bad Kissingen

» Bad Kohlgrub

» Bad Liebenstein

» Bad Orb

» Bad Wildbad

» Bernkastel-Kues

» Büsum /Nordseeheilbad

» Heilbad Heiligenstadt

» Kühlungsborn

» Ostseebad Sellin

» Ostseeheilbad Dahme

» Weiler im Allgäu


» Gesundheitsthemen

ausgewählte Beiträge:

» Ambulante Kur

» Ergonomie

» Fahrradreisen

» Kontaktlinsen

» Online-Apotheken

» Versicherungen

» Bio-Mode

» Zahnersatz



Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen

Ostseebad Sellin auf einer Landkarte ansehen!


Lage und Anreise

Die 2500-Einwohner-Gemeinde Sellin liegt im Südosten Rügens auf einer nördlich an die Halbinsel Mönchgut angrenzenden Landzunge zwischen offener Ostsee und Greifswalder Bodden. Das 15 Quadratkilometer große Gemeindegebiet wird landschaftlich durch das Naturschutzgebiet Granitz, einem bewaldeten, bis zu 100 Meter hohen Hügelrücken, sowie durch den Selliner See und natürlich durch die vor einer 30 Meter hohen Steilküste liegenden Stränden dominiert.

Wer in Sellin urlauben möchte, hat mehrere Möglichkeiten der Anreise: Mit dem PKW über den Rügendamm anreisende Urlauber erreichen Sellin über die sich dem Damm anschließende B 196. Tipp: Die Autoanreise mit der Stahlroder Fähre nimmt zwar mehr Zeit in Anspruch, ist aber von ganz besonderem Charme. Sellin ist auch über den Schienenweg zu erreichen. Vom DB-Bahnhof Bergen kann Putbus angefahren werden, um in die historische, in Sellin haltende Dampf-Kleinbahn "Rasender Roland" umzusteigen.

Urlaub im Ostseebad Sellin

Das von Slawen als "Zelinische beke" gegründete Sellin war lange ein kleines Gutsbauern- und Fischerdorf. Mit der Gründung eines Hotels begann um 1890 Sellins rascher Aufstieg zum beliebten Badeort. Im Jahrzehnt vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs wurden beeindruckende, zum großen Teil noch heute erhaltene "Bäderarchitektur"-Villen gebaut, die die spezifische Selliner Atmosphäre lässig-mondänen Badelebens bewirken. Vor allem die Anfang der 1990er Jahre restaurierte Wilhelmstraße mit ihren prachtvollen Hotellerie-Villen ist überaus bemerkenswert. Zu den baulichen Highlights des Seebades gehört die 1998 eingeweihte, nach historischen Vorbildern gebaute Selliner Seebrücke, die mit einer Länge von fast 400 Metern ihresgleichen auf Rügen sucht.

Ist der an der Seebrücke gelegene Nordstrand ein klassischer Seebad-Treff mit ausgeprägtem Flaniercharakter, so bietet sich der Südstrand mit seinem weitläufigeren Terrain vor allem für Familienurlaub an. Vom Yachthafen Sellins aus können erholsame oder auch nautisch anspruchsvolle Törns in die Gewässer um Rügen gestartet werden. Ein Wasserabenteuer der ganz anderen Art kann der Urlauber nahe der Seebrücke in Europas größter Tauchglocke erleben. In vier Meter Tiefe kann den Geheimnissen der Ostsee im wahrsten Sinne des Wortes auf den Grund gegangen werden.

Gesundheit bzw. Gesundheitsurlaub in Sellin

Sellin bietet nicht nur Natur, Urlaub, Sport und Kulturelles, sondern auch Wellness- und Kurangebote. Bei einer vom Hausarzt verschriebenen, in der Regel drei bis vier Wochen langen "Offenen Badekur" wohnt der Kurlauber in einer Unterkunft seiner Wahl. Der Badearzt vor Ort stellt einen Kurplan auf und verordnet die jeweilig angezeigten Kurmittel, die dann von Physiotherapeuten in den Kurhotels angewendet werden. Dazu zählen zum Beispiel Ganzkörper-, Migräne- und Rückenmassagen, Lymphdrainagen, Krankengymnastik, medizinische Bäder, Fango, Meersalzkörperpeeling, Eisbehandlung, Elektro- und Inhalationstherapien, Darmsanierungen, Yoga und Reiki.

Unter bestimmten Voraussetzungen, insbesondere bei schwerwiegenden akuten Beschwerden, bietet sich der Aufenthalt in der als "Mutter, Vater & Kind"-Präventions- und Rehabilitations-Zentrum ausgerichteten Selliner Kurklinik an. Dabei werden Schwerpunkte auf die Bereiche Atmungsorgane (Asthma), Herz-Kreislauf, Haut- und Stoffwechselerkrankungen sowie rheumabedingte Beschwerden und Adipositas gelegt. Außerdem hat sich die Selliner Kurklinik auf die Behandlung von psychosomatischen Krankheiten spezialisiert. Zum speziellen Qualitätsprofil des als Ostseebad ausgewiesenen Sellin gehören Anwendungen mit der entschlackend wirkenden und die Haut reinigenden Rügener Heilerde. Zum breit gefächerten Anwendungsangebot zählen aber auch ganzheitliche Konzepte, zu denen unter anderem Gesprächs-, Bewegungs-, Bade- und Tanztherapien gehören.


Weiterführende Informationen über das Ostseebad Sellin

Ergänzende Informationen über das Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen sowie Infos über Ferienwohnungen in Sellin finden sich auch auf anderen Portalen, wie beispielsweise hier.

 


Kurorte je Bundesland


Tipps · Portale · Impressum
 
   

[Moortherapie] [Trennkost] [Fasten] [Schrothkur] [Ayurveda]
[Bad Bayersoien] [Bad Kohlgrub] [Bad Liebenstein] [Bad Orb] [Weiler im Allgäu]