Kurreise, Gesundheitsreisen
Kururlaub & Gesundheitsurlaub Kur und Gesundheit · Gesundheitstipps · unser Projekt


INFORMATIONEN ÜBER


» Kurarten & Therapien

ausgewählte Kurarten:

» Ayurveda

» Fasten & Heilfasten

» Moortherapie

» Kneipp-Therapie

» Schrothkur

» F.X. Mayr Kur

» Trennkost

» Saftfasten

» Salztherapie

» Klimakur

» Basenfasten

» Fasten nach Buchinger

» Hildegard Fasten

» Bachblüten-Therapie

» Entspannungstechniken


» Heilanzeigen

ausgewählte Heilanzeigen:

» Arthrose

» Diabetes mellitus

» Essstörungen

» Migräne

» Rheuma

» Schlafstörungen

» Stress

» Übergewicht


» Kurorte & Heilbäder

ausgewählte Kurorte:

» Bad Bayersoien

» Bad Frankenhausen

» Bad Füssing

» Bad Griesbach

» Bad Harzburg

» Bad Kissingen

» Bad Kohlgrub

» Bad Liebenstein

» Bad Orb

» Bad Wildbad

» Bernkastel-Kues

» Büsum /Nordseeheilbad

» Heilbad Heiligenstadt

» Kühlungsborn

» Ostseebad Sellin

» Ostseeheilbad Dahme

» Weiler im Allgäu


» Gesundheitsthemen

ausgewählte Beiträge:

» Ambulante Kur

» Ergonomie

» Fahrradreisen

» Kontaktlinsen

» Online-Apotheken

» Versicherungen

» Bio-Mode

» Zahnersatz



Fasten und Heilfasten nach Hildegard von Bingen *

Schon im Mittelalter erkannte die Mystikerin und "Natur - Ärztin" Hildegard von Bingen, dass der Mensch in der Gesellschaft einer Großzahl an Einflüssen ausgesetzt ist, die dessen körperlichem und seelischem Wohlbefinden auf die Dauer schaden konnten.

Aufgrund dieser Erkenntnis entwickelte Hildegard von Bingen eine Methode des Heilfastens, die auch in der heutigen Zeit verbreitet Anwendung findet.
Im Zentrum ihrer Methode steht die Reinigung des Körpers von Gift- und Schlackenstoffen, mit der unmittelbar die Reinigung der Seele von den Lasten des Alltags einhergehen soll.
Den Grundgedanken des Heilfastens leitete sie aus der Annahme ab, dass die Fastenzeit Erholung für die Seele bedeutet und die Seele sich während dieser Zeit auf die wesentlichen Dinge konzentrieren und neue Kraft für bevorstehende Herausforderungen schöpfen kann.

Die durch den Nahrungsverzicht eingesparte Energie ist nach Hildegard von Bingen nicht nur der Regeneration des Körpers zuträglich, sondern ermöglicht dem Anwender auf diese Weise auch, Körper und Geist in ein ausgeglichenes Verhältnis zu bringen.
Ihre Methode stützte die Benediktinerin auf die heilende Wirkung des Dinkels, dem
nachgesagt wird, er habe eine kreislauf- und durchblutungsfördernde Wirkung.

In ihrer Methode zum Heilfasten unterscheidet Hildegard von Bingen 3 Stufen der Anwendung.

  • Die Leichteste unter ihnen, das Dinkelfasten, erfordert keinen gänzlichen Verzicht auf Nahrung. Es sind 3 Mahlzeiten pro Tag vorgesehen, die sich ganz auf Dinkelprodukte, Obst und Gemüse konzentrieren.
  • Das Brotfasten ist eine Zwischenstufe zwischen dem Dinkelfasten und dem Hildegard-Fasten, wobei im täglichen Wechsel eine der beiden Methoden angewandt wird.
  • Beim Hildegard-Fasten wird die Nahrungsaufnahme gänzlich eingestellt und über einen Zeitraum von 8 - 10 Tagen durch Fastengetränke ersetzt. Diese Getränke stützen sich ebenfalls auf die heilende Wirkung des Dinkels. Als Nahrungsersatz werden daher Dinkelkaffee, Fencheltee, Kräutertee, oder auch Obstsäfte zugeführt.

Das Heilfasten nach Hildegard von Bingen ist mehr als reiner Nahrungsverzicht und damit einhergehende Gewichtsabnahme - die Methode lässt meditative Züge erkennen. Das Heilfasten soll dem Anwender durch das Ersetzten der Nahrung durch gesundheitsfördernde Dinkelprodukte, bzw. dem bewussten Nahrungsverzicht den Zugang zu seinen inneren Bedürfnissen aufzeigen und neben der körperlichen Reinigung den Weg zur Erkenntnis ebnen.

Weitere Fastenarten

Neben den hier veröffentlichten Informationen finden sich natürlich auch an anderen Stellen umfangreiche Informationen über das Fasten allgemein oder über spezielle Formen des Fastens. So werden teilweise auch konkrete Fastenpläne oder Fastenanleitungen präsentiert.
Eine Quelle für weiterführende Informationen: Hildegard von Bingen – heilfastengesundheit.de


* Für Angaben auf dieser Internetseite wird keine Haftung übernommen. Die hier dargestellten Informationen stellen keine medizinische Beratung dar.

 

 


Tipps · Portale · Impressum
 
  

[Moortherapie] [Trennkost] [Fasten] [Schrothkur] [Ayurveda]
[Bad Bayersoien] [Bad Kohlgrub] [Bad Liebenstein] [Bad Orb] [Weiler im Allgäu]